Gefüllte Zucchini mit Quinoa

Ihr Lieben,

habt ihr schon mal gefüllte Zucchini mit Quinoa gegessen? Wenn nicht, dann solltet ihr unbedingt dieses Rezept ausprobieren. Denn die Zucchini-Füllung mit Quinoa, Tomaten, Zwiebeln und Feta schmeckt sooo gut.


Zutaten für 4 Personen:

4 Zucchini

90 g Quinoa

250 ml Wasser

1 EL Olivenöl

1 EL Zitronensaft

1/2 TL getrockneter Oregano

1 Prise Salz

12 bunte Kirschtomaten

1 rote Zwiebel

50 g Feta

1/2 Bund Petersilie


Zubereitung:

Quinoa in einem Sieb unter fließendem Wasser abspülen. In einem Topf mit Wasser aufkochen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Von der Hitze nehmen und abgedeckt quellen lassen.

Zucchini längs halbieren. Mit einem Teelöffel aushöhlen und mit Olivenöl einstreichen. Mit der Schnittfläche nach unten in einer Grillpfanne ca. 6 Minuten braten.

Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. Tomaten halbieren. Petersilie fein hacken. Feta zerbröseln. Alles in eine Schüssel füllen.

Oregano, Salz und Zitronensaft verrühren. Zum Quinoa geben und mit der Tomaten – Feta – Mischung vermengen.

Zucchini mit Quinoa – Feta – Mischung füllen und servieren.

Eure Jacky ❤

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. kunterbunt79 sagt:

    in der Variante noch nicht gegessen, aber stell ich mir gut vor

    Gefällt 1 Person

    1. Ist sehr lecker 😊

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s