Schnitzel mit Ofenpommes, Gurkensalat und Tomatenmayonaise

Ihr Lieben,

… einfache und unkomplizierte Rezepte. I LOVE IT 😍❤️ Ihr auch? Dann probiert doch mal dieses Rezept aus.


Rezept für 4 Personen ° Zubereitung 40 Minuten


Zutaten:

800 g vorw. festk. Kartoffeln

80 ml Mayonnaise

8 g Gewürzmischung (Salz, Paprika, Pfeffer, Rosamrin, Thymian, Knoblauch)

2 Tomaten

2 Gurken

4 Schweineschnitzel

50 g Weizenmehl

2 Eier

200 g Semmelbrösel

Olivenöl

Essig

Öl zum Braten

Salz, Pfeffer, Zucker


Zubereitung:

Für die Ofenpommes. Kartoffeln in 1,5 cm breite Spalten schneiden. In einer großen Schüssel die Kartoffeln, Gewürzmischung, Olivenöl, Salz und etwas Pfeffer mischen. Gleichmäßig auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen und auf der mittleren Schiene im Backofen 25 – 30 Minuten backen.

Tipp: Die Pommes werden knuspriger, wenn Du sie während des Backens 2 – 3 mal wendet. 

Für den Dip. Mayonnaise in eine kleine Schüssel umfüllen und mit einer groben Gemüsereibe die Tomaten hineinreiben. Danach umrühren und ggf. mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Für den Gurkensalat. Gurke waschen, Enden abschneiden und die Gurken in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Gurkenscheiben in einer großen Schüssel zuammen mit Essig, Olivenöl, Salz, Zucker und Pfeffer vermengen.

Schnitzel panieren. Schnitzel mit dem Küchenpapier trocken tupfen. Drei tiefe Teller vorbereiten: Auf dem 1. Teller Mehl verteilen. Im 2. Teller Ei mit Salz und Pfeffer verquirlen. Auf den 3. Teller Semmelbrösel geben. Schnitzel zuerst im Mehl wenden, dann durch das Ei ziehen und zuletzt rundherum mit Semmelbrösel (diese gut andrücken) panieren.

Schnitzel braten. In einer großen Pfanne Öl bei mittlerer Hitze erwärmen. Schnitzel je Seite ca. 4-7 Min. darin braten, bis sie goldbraun sind.

Anrichten. Schnitzel, Pommes und Gurkensalat auf Tellern anrichten und die Tomatenmayonnaise dazu reichen.

Eure Jacky ❤️

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s