Einfacher Zitronenkuchen

Ihr Lieben,

einer meiner Lieblingskuchen ist der Zitronenkuchen mit Zirtonenguss. Dieses Rezept geht wirklich schnell, schmeckt zitronig lecker und ist sehr saftig.

Ohne viele Worte, gibt es heute mein Lieblingsrezept! Um ehrlich zu sein, dieser Kuchen esse ich schon fast alleine, wenn man mich lässt … Ich liebe diesen Zitronenkuchen einfach! Er ist wirklich schnell zubereitet und soooo saftig, ich würde sagen zitronen-saftig. Fürs Wochenende genau das Richtige, findest Du nicht auch ?

fullsizeoutput_143c


Zutaten: 

200 g weiche Butter

150 g Zucker

1 Zitrone

4 Eier

200 g Mehl

1 Pck.  Backpulver

1 TL Zitronenabrieb

etwas Butter für die Form

Für die Glasur: 

1 mittelgroße Zitrone (Saft davon)

300 g Puderzucker

Sahne


Zubereitung:

Backofen auf 180 Grad vorheizen. Kastenform gut einfetten. Butter, Zucker und Zitronensaft schaumig rühren. Nach und nach Eier unterrühren.

Mehl Backpulver und Zitronenabrieb miteinander vermischen. Mit der Butter-Zuckermasse verrühren. Kuchen im vorgeheizten Backofen circa. 60 Minuten backen. Falls der Kuchen droht braun zu werden, den Kuchen mit einem Stück Alufolie abdecken. Kuchen kurz abkühlen lassen!

Für die Glasur Zitronensaft und Puderzucker miteinander verrühren, sodass der Guss dickflüssig ist.

Mein Geheimtipp: Den noch warmen Kuchen mit einer Gabel mehrere Male vorsichtig einstechen. Den Guss darübergießen. Dadurch wird der Kuchen noch saftiger!

Eure Jacky ❤️

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s