New York Cheesecake mit Pfirsich-Topping

Hallo meine Lieben,

heute gibt es mal wieder Foodporn! Ich habe wieder Käsekuchen gebacken … und zwar einen original New York Cheesecake. Wie konnte ich nur vergessen, dass es so einfach ist diesen mega genialen Frischkäse Kuchen selber zu backen. Ich könnte in Käsekuchen baden … und dieser cremige Cheesecake sorgt für gute Träume … denn er st einfach der Oberhammer.

IMG_3182


Zutaten: 

Für den Boden: 

200 g Vollkornkekse

100 g flüssige Butter

Für die Füllung:

800 g Frischkäse

200 g Schmand

140 g Zucker

1 TL Vanilleextrakt

1 TL Zitronenabrieb

2 EL Speisestärke

4 Eier (M)

Für das Topping:

2 Pfirsiche

1 Pack Tortenguss hell

2 El Zucker

250 ml Wasser


Zubereitung:

Für den Boden die Kekse fein hacken (am besten mit dem Nudelholz) und die Butter schmelzen. Butter und Kekskrümel miteinander verkneten.

Eine Springform (20 cm) verwenden, die Keks-Butter-Masse auf dem Boden gut verteilen und festdrücken. Den Boden für 15 Minuten bei 175 Grad backen. Anschließend kalt stellen und die Füllung zubereiten.

Für die Füllung den Frischkäse 2-3 Minuten cremig rühren. Zucker, Zitrone, Schmand und Vanilleextrakt unterrühren. Die Speisestärke unterrühren und zuletzt die Eier vorsichtig unterschlagen. Versucht möglichst wenig Luft unterzuschlagen … dann vermeidet ihr die Bläschen beim Backen. Diese tun dem Geschmack keinen Abbruch … aber die Optik könnte etwas leiden.

Wenn ihr den Kuchen möglichst hell backen wollt, empfiehlt sich das Backen im Wasserbad (geht aber auch ohne). Für das Wasserbad die Backform mit dem abgekühlten Boden in Alufolie wickeln, damit kein Wasser eindringt. Eine Auflaufform mit Wasser füllen … so dass die Form ungefähr bis zur Hälfte im Wasser steht. Klappt aber auch super ohne Alufolie … einfach eine ofenfeste Form mit Wasser gefüllt in den Ofen stellen.

Nun den Kuchen dann bei 170 Grad Umluft ca. 45 Minuten backen. Sollte der Kuchen euch zu dunkel werden, dann deckt ihn einfach nach der hälfte der Backzeit mir Alufolie ab. Holt nach dem Backen den NY Cheesecake aus dem Ofen und lasst ihn abkühlen.

Für das Topping die Pfirsiche waschen, halbieren und entkernen. Die 2 Pfirsiche in schmale Streifen schneiden und je nach Wunsch auf dem Kuchen arrangieren.

Nun den Tortenguss nach Packungsanweisung zubereiten und über die Pfirsiche geben. Dann für etwa 4 Stunden / am besten über Nacht kaltstellen.

Den Kuchen 30 Minuten vor dem Servieren aus dem Kühlschrank holen.

Viel Spaß beim Nachbacken,

Eure Jacky ♥️

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s